Kürzlich habe ich eine wirklich tolle Anleitung für eine CD-Hülle aus Papier gefunden: KLICK. Die fand ich so toll, dass ich glatt ein Video mit einer ausführlichen Erklärung dazu:

Material:

Anleitung:

Zuerst wird das Blatt im Quervormat einmal vertikal halbiert. Dabei wird aber nur eine kleine Markierung eingedrückt, die wir später zum Ausrichten benötigen.


Jetzt die CD genau mittig auf die Markierung legen. Die überstehenden Papierteile unten und oben über die CD falten. Zwei neue Markierungen entstehen.


Jetzt die CD vom Papier nehmen und das Papier an den gerade erzeugten Knicken erneut falten. Diesmal komplett quer über das Papier.


Nun das Papier hochkant drehen, wobei die Mittelmarkierung unten liegt. Die CD wieder mittig auf die Markierung legen und das Papier vorsichtig von oben nach unten falten, so dass an der Oberseite der CD ein Knick im Papier entsteht.


Am Knick entlang das papier nach oben falten. Die untere Tasche ist nun entstanden.


Jetzt die CD einführen und das papier wieder vorsichtig von oben nach unten falten. Danach CD entfernen und am Knick entlang das Papier richtig falten. Jetzt ist auch der Deckel der Tasche vorhanden.


Oben am geöffneten Deckel die Ecken zu Dreiecken nach innen Falten. Ab besten bündig mit den Haltestegen der Tasche.


Die rot markierten Flächen können optional mit Kleber bestrichen werden.


Die CD-Hülle ist jetzt fertig :)